Die Ökumene/Diakonie

Schon seit Jahrzehnten pflegen wir einen guten Kontakt zur katholischen Gemeinde. Die Diedenbergener Katholiken gehören zur Marxheimer Gemeinde St. Georg (seit zwei Jahren St. Georg und Bonifatius). Vor 25 Jahren bauten sie ihr Gemeindezentrum Maria Frieden, davor hielten sie ihre Gottesdienste in unserer Kirche ab.

Als die evangelische Kirche renoviert wurde, haben wir im katholischen Gemeindezentrum Gottesdienst gefeiert. Gleichsam fanden katholische Gottesdienste in der evangelischen Kirche statt, während Maria Frieden für die Kinder unserer Kita Frechdachs als Ersatzkindergarten diente. Die Kita musste wegen eines Wasserschadens für mehr als sechs Monate saniert werden.

Seit einiger Zeit erscheint auch unser Gemeindebrief ökumenisch.

Gemeinsame Aktionen mit der katholischen Kirchengemeinde sind:

    • vier Adventsandachten in unserer Kirche,
    • sechs Passionsandachten im Gemeindezentrum Maria Frieden,
    • die Schulanfangs-, Schulanfänger- und Schulabschluss-gottesdienste,
    • der Kerbegottesdienst im Festzelt (2. Wochenende im August),
    • der Weltgebetstag der Frauen,
    • gemeinsame Gottesdienste bei Vereinsjubliäen,
    • die ökumenische Andacht bei der Waldweihnacht des Turnvereins in Diedenbergen,
    • die Zusammenarbeit im Christenrat, in dem sich seit 40 Jahren die christlichen Kirchen Hofheims zum Austausch treffen,
    • schließlich bieten die Spielkreise im evangelischen und katholischen Gemeindezentrum auch Gelegenheit für ein Miteinander im Geist der Ökumene.