Besondere Angebote

Die Forschergruppe

Im letzten Jahr vor der Einschulung wechseln die Kinder in unsere altershomogene Vorschulgruppe, die Forscher.

Hier gilt es, in einem neuen Gruppenraum mit anderen, besonders auf Vorschulkinder abgestimmten Spielmaterialien, heimisch zu werden und sich auf neue Erzieher und die übrigen Vorschulkinder einzulassen.

Obwohl nach wie vor das Freispiel überwiegt, werden die Kinder nun vermehrt an Lernsituationen herangeführt, die dem schulischen Lernumfeld ähneln. Außerdem lernen die Kinder durch den Abschied von ihrem Gruppenraum mit den bekannten Spielmaterialien, den vertrauten Erziehern und jüngeren Kindern, Abschiede  erfolgreich zu bewältigen und Veränderungen vertrauensvoll zu begegnen.

Die Forschergruppe bereitet so besonders intensiv und nachhaltig den Übertritt in die Grundschule vor und bietet einen geschützten Rahmen für erste Erfahrungen mit Übergängen und einem veränderten Lernumfeld.