Die Trauung

Sie möchten heiraten und nach der standesamtlichen Eheschließung Ihr JA zueinander vor Gott und der Gemeinde bekräftigen und sich dazu den Segen Gottes zusprechen lassen? Dann sind Sie in unserer Kirche in Diedenbergen herzlich willkommen. Voraussetzung ist, dass mindestens eine(r) von Ihnen der evangelischen Kirche angehört und dass Sie beide ihre Ehe unter dem Zuspruch des Segens Gottes und in Verantwortung vor ihm führen wollen. Gehören Braut und Bräutigam verschiedenen christlichen Kirchen an, z.B. der evangelischen Kirche und der katholischen oder orthodoxen Kirche, so können Sie mit uns auch eine "ökumenische Trauung" vereinbaren, d.h. es wirkt ein katholischer oder orthodoxer Geistlicher bei der Trauung mit. Terminabsprache: Unsere schöne barocke Kirche ist für Hochzeiten sehr beliebt. Daher sollten Sie sich über den Tag und die Uhrzeit möglichst frühzeitig über unser Gemeindebüro verständigen. Gerne sind wir auch für Paare da, die nicht zu unserer Gemeinde gehören. Allerdings ist darüber jeweils im Einzelfall zu sprechen. Rechtzeitig vor dem Tag der Trauung wird ein Traugespräch vereinbart, bei dem alle Einzelheiten und Wünsche hinsichtlich der Gestaltung des Gottesdienstes besprochen werden können.