Über Uns

Unser Weg zur Evangelischen Kirche

Unser Weg zur Evangelischen Kirche und eine kurze Zusammenfassung unserer Arbeit

Zum Sommer 2003 hat die Evangelische Kirchengemeinde Diedenbergen ,als erste Gemeinde der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau), die Trägerschaft für eine außerschulische Betreuungseinrichtung an einer Grundschule übernommen. Das Betreuungsteam besteht aus  2 Mitarbeiterinnen und der Leitung Frau Sibylle Steffens. Die Betreuung der Kinder findet in der Zeit von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr statt.

Ein warmes Mittagessen kann leider nicht angeboten werden aber wir bieten ihren Kindern einen gesunden, abwechslungsreichen und ausgewogenen Snack an.

Mit diesem Betreuungsangebot möchten wir nicht nur berufstätige Eltern  sondern auch nicht berufstätige Eltern ansprechen und sie unterstützen und entlasten. Für die Eltern, die ein längeres Betreuungsangebot für ihre Kinder benötigen, stehen Hortplätze in der Kindertagesstätte Kunterbunt, in gleicher Trägerschaft , zur Verfügung.

Die Schulbetreuung  wird  Montags bis Freitags von derzeit 30 Kindern im Alter zwischen 6 bis 10 Jahren besucht. Sie ist ein Ort an dem sich ihre Kinder als Individuum entfalten und entwickeln dürfen, und an dem das Wohl ihrer Kinder immer an erster Stelle steht.

In einer familiären Umgebung übernehmen wir Betreuerinnen eine begleitende, unterstützende und fördernde Rolle.

Durch verschiedene Angebote und einer Vielfalt an Aktionen und Projekten erleben ihre Kinder eine ganzheitliche Förderung. Für uns ist ihr Kind maßgeblich an seiner Entwicklung beteiligt und gibt uns seine Zeit und sein Lerntempo vor. Großen Wert legen wir auch auf eine kontinuierliche und offene  Zusammenarbeit zwischen Elternhaus , Schule und den anderen Kinderbetreuungseinrichtungen der ev.Kirche.

Die Schulbetreuung bietet keine Hausaufgabenbetreuung an.